Joachim Hans Emil von Elbe

* 02.06.1902 Hamm. + 08.06.2000 Madison / USA

Biografie:

4. Juni 1902  geboren in Hamm
1908-1920Volksschule und Humanistisches Gymnasium in Neuwied
1920-1924Studium der Rechts- und Staatswissenschaften an den Universitäten
Hamburg, Kiel und Berlin
1925Promotion zum Dr. jur. an der Universiät Kiel
1924-1928Regierungsreferendar in Gumbinnen (Ostpreußen)
1928Regierungsassessor in Templin (Uckermark)
1928-1933Referent am Institut für ausländisches öffentliches Recht und
Völkerrecht in Berlin. Außerdem zeitweise anwaltliche Tätigkeit in einer
Pariser Kanzlei und beim Senat der Freien Stadt Danzig.
1933Entlassung aus dem Staatsdienst wegen „nicht-arischer“ Abstammung,
er galt als Mischling 2. Grades.
1934Emigration in die USA
1936-1938Studium der Rechtswissenschaft an der Universität Yale (Law School)
1938-1942Nach erfolgreichem Abschluss Research Assistant und Instructor an
der Yale Law School
1941Erhalt der amerikanischen Staatsbürgerschaft
1942-1945Militärdienst in der amerikanischen Armee, auch im Obersten
Hauptquartier der Alliierten Überseestreitkräfte.
1946-1969im Dienst der amerikanischen Behörden in Deutschland:
Militärregierung, Zweimächtekontrollamt, Amt des Hohen Kommissars
der Vereinigten Staaten in Deutschland, Amerikanische Botschaft (dort
erst Botschafter, später Rechtsberater)
1969Pensionierung
1969-1997Tätigkeit als Autor und Verfasser von autobiografischen Werken und
Publikationen über die römische Geschichte in Deutschland
1986-1991Tätigkeit als Amerikanischer Richter am Obersten Rückerstattungs-
gericht in München
8. Juni 2000gestorben in Madison, USA
Quelle: https://invenio.bundesarchiv.de/invenio/main.xhtml – Bestandssignatur: N 1513

Onkel Achim, so wurde mein Großonkel (3. Grades) genannt, und mein Vater im Jahre 1997 in Bad Godesberg anlässlich des 95. Geburtstages von Achim.

Witzigerweise sind wir mit Achim und den anderen in den USA lebenden Nachfahren von Kurt von Elbe (1871-1957) über die Familie der Richthofen’s enger verwandt als über die Elbe’s.

Auf dieser Feier trafen wir auch auf den großen amerikanischen Zweig der Familie Elbe.

Wikipedia https://de.wikipedia.org/wiki/Joachim_von_Elbe

US-Botschaft in Bonn https://usa.usembassy.de/etexts/ga4d-elbe.htm