Friedrich Wilhelm Elbe (mein Urururgroßonkel) kaufte 1798 das Gut Hoff. Sein Sohn verkaufte Hoff 1842 an Karl Eduard Dumstrey (mein Ururgroßonkel; verheiratet mit Laura Alwine Charlotte Elbe), der Hoff dann seinerseits 1874 an Bogislav v. Köller verkaufte.





Hoff heute -> Hotelbetrieb

(Achtung: externer Link)